Mittwoch, 6. Juli 2022


Theater

17. November 2019

SHOUT OUT LOUD

Eine immersive Theaterinstallation von Karen Breece

Uraufführung am So., 17. November 2019 um 19:00 Uhr im BLITZ Club (Museumsinsel 1 / via Ludwigsbrücke 80538 München)
Weitere Vorstellungen am
Mo., 18. November, 19:00 Uhr
So., 24. November, 17:00 Uhr & 20:30 Uhr
Mo., 25. November, 19:00 Uhr

Eintritt: 15 €
Tickets / Vorverkauf unter www.muenchen-ticket.de
Achtung begrenzte Platzzahl!

»Nicht sehen trennt von den Dingen, nicht hören trennt von den Menschen«“, schreibt Kant. Ist das wirklich so?

Unsere Welt ist laut. Müssen wir lauter sein, um gehört zu werden? »SHOUT OUT LOUD« wagt eine Reflexion über das Laut-Sein und Stumm-Werden, über das Hören und Nicht-Hören in einer Gesellschaft, in der Kommunikation alles ist und immer noch am meisten über Lautsprache funktioniert. Gemeinsam mit einem Ensemble von gehörlosen Menschen aus ganz Europa erarbeitet Karen Breece eine immersive Theaterinstallation, die nach Möglichkeiten einer neuen Verständigung sucht: zu hören ohne Lautsprache; zu verstehen, ohne zu hören.

Die Folie, vor deren Hintergrund diesen Fragen nachgespürt wird, ist ein Ort, der in besonderem Maße für das Laut-Sein steht – der BLITZ Club auf der Museumsinsel. Dort kann Sound auch körperlich erfahrbar gemacht werden, ein immersiver Raum entstehen, innerhalb dessen sich Hörende und Gehörlose auf gleicher Ebene begegnen. Können anstelle des gesprochenen Wortes Bilder, Zustände und Anordnungen - anstelle von Schall Vibrationen, Rhythmen und Berührungen stehen?

Gefördert von Kultur- und Sozialreferat der Landeshauptstadt München.
In Koproduktion mit den Münchner Kammerspielen.



Neuigkeiten

Delphine

Das neue Stück von Stefan Kastner
Premiere am 21 September 2022
Mehr Infos in Kürze!

VORSCHAU Christiane Mudra

»Der Schlüssel. Zufall? Verschwörung? Mashup?«
Wiederaufnahme Mo, 12. - Do, 15. September 2022 im Kulturzentum Luise / München

»The Holy Bitch Project«
Berlinpremiere am Mi, 2. November 2022
Gefördert vom Fonds Darstellende Künste

»Selfie und ich«
Ein Abend über psychische Störungen, Stigmatisierung und Selbstoptimierung
Uraufführung am Do, 24. November 2022 / München
Gefördert im Rahmen der Optionsförderung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München

Mehr Infos in Kürze.

Feather Project

von Charwei Tsai im Rahmen des Kooperations-Ausstellungsprojektes »Auf der Suche...«
Eröffnung am Sonntag, 15. Mai 2022, um 20:15 Uhr in St. Paul im Rahmen der »TatOrtZeit.Andacht«
mehr >

HIER=JETZT

Plattform für zeitgenössischen Tanz in München
Eine "Künstler*innen-für-Künstler*innen-Initiative" von Johanna Richter und Birgitta Trommler
Ab jetzt gibt es die Mitschnitte der Arbeiten auf Vimeo!
mehr >

Kulturletter

Gerne informieren wir Sie über alle Veranstaltungen und Projekte, die wir betreuen. Schicken Sie uns hierfür bitte eine Mail an pr@kathrin-schaefer.com.
Für den Newsletterversand speichern wir nur Ihre Mailadresse, ggf. auch Ihren Namen, wenn Sie ihn uns mitteilen. Bitte lesen Sie hierzu auch unser Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und unserem Newsletter. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Hier informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.
mehr >

Instagram & & Facebook & Twitter

Ab sofort auch auf Instagram:
https://www.instagram.com/kathrin_schaefer_kulturpr

Facebook:
https://www.facebook.com/kathrin.schafer

und Twitter:
http://twitter.com/kathrinschaefer