Montag, 19. November 2018


Ausstellung

13. bis 21. September 2018

VOR DEM AUFTRITT

Fotografien von Cordula Treml

NEUE TERMINE:
Vernissage am Donnerstag, 10. Januar 2019 um 19 Uhr im Bürger- und Kulturhaus Gauting
Ausstellung von 10. Januar bis 01. März 2019
Eintritt frei.
Mehr Infos hier: https://bosco-gauting.de/veranstaltungen/cordula-treml-vor-dem-auftritt
Veranstalter: Theaterforum Gauting e.V.

Vernissage am Mittwoch, den 12. September 2018 um 18:30 Uhr im Schauraum 1899 von Ilse Neubauer (Landwehrstr. 67) in Anwesenheit von Cordula Treml.
Ausstellung vom 13. bis 21. September 2018
Täglich 10 - 12 Uhr und 14 – 19 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Cordula Treml besuchte die École de l’Image des Gobelins in Paris und hat sich auf Theater- und Porträtfotografie spezialisiert. Sie fotografiert Theater-, Tanz und Opernproduktionen europaweit, häufig in Deutschland und Frankreich. Seit mehreren Jahren arbeitet sie an einem Projekt, für das sie Schauspieler an verschiedenen Theatern bei der Vorbereitung auf ihre Rolle bis kurz vor dem Auftritt fotografiert. Cordula Treml schreibt und fotografiert regelmäßig für die Fachzeitschrift Die Deutsche Bühne sowie das deutsch-französische Magazin ParisBerlin.

Mehr Infos hier: cordulatreml.com

Schauraum 1899
Ilse Neubauer, die vor allem als Schauspielerin und Rundfunksprecherin bekannt wurde, betreibt seit 2011 zusammen mit ihrem Sohn, dem Fotografen Andreas Neubauer, eine Galerie in der Münchner Innenstadt, den Schauraum 1899, wo sie regelmäßig verschiedene Künstler aus den Bereichen der Bildenden Kunst und Fotografie ausstellt. Neben zahlreichen anderen Künstlern stellte dort unter anderem auch die renommierte Münchner Theaterfotografin Oda Sternberg ihre Bilder aus.



Neuigkeiten

RODEO 2018

Wir sagen DANKE!
Nach drei Ausgaben von RODEO (2014-2016+2018) bedanken wir uns sehr herzlich bei allen JournalistInnen, PartnerInnen, KollegInnen und ganz besonders bei Sarah Israel udn dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München.
mehr >

Kaffee und Bier

Premiere am 7. November 2018 um 20 Uhr im Deutschen Theater- Silbersaal
Eine musikalische Lesung mit Stefan Leonhardsberger und Stephan Zinner
mehr >

WIR KOMMEN

von Ronja von Rönne
Premiere am Dienstag, 20. November 2018 um 19.30 Uhr im Zentraltheater
(Paul-Heyse-Straße 28, 80336 München)
Weitere Vorstellungen am Mi 21. / Do 22. / Di 27. und Mi 28. November 2018
mehr >

Die Badewanne des Todes

Am 4., 5. und 6. Dezember stellt Stephan Zinner um 20:30 Uhr im Theater im Fraunhofer seinen neuen Kurzgeschichtenband "Die Badewanne des Todes" vor.
Es wird gelesen und musiziert! An den drei Tagen wird er von unterschiedlichen Gästen unterstützt, u.a. Caroline Ebner, Michi Sailer, Hannes Ringlstetter, Stefan Betz, Sebastian Bezzel, Marcus Mittermeier, Stefan Murr, Marcus H. Rosenmüller, Gerd Baumann.
mehr >

Frau F. hat immer noch Angst

Ein Projekt von Emre Akal
Uraufführung am 15. Januar 2019 um 20 Uhr im HochX
Weitere Termine vom 17. bis 20. Januar 2019
mehr >

Raritäten (Seltene Sachan)

Musikkabarett von und mit Stephan Zinner
Premiere am 6. Februar 2019 um 20 Uhr im Lustspielhaus
mehr >

Kulturletter

Gerne informieren wir Sie über alle Veranstaltungen und Projekte, die wir betreuen. Schicken Sie uns hierfür bitte eine Mail an pr@kathrin-schaefer.de.
Für den Newsletterversand speichern wir nur Ihre Mailadresse, ggf. auch Ihren Namen, wenn Sie ihn uns mitteilen. Bitte lesen Sie hierzu auch unser Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und unserem Newsletter. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Hier informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.
mehr >

Vor dem Auftritt

Fotos von Cordula Treml
Von Do, 10. Januar bis Fr, 01. März 2019 im Bürger- und Kulturhaus Gauting
mehr >