Dienstag, 25. Juni 2019


Tanz

HASTING STUDIO für zeitgenössischen Tanz

Tage der offenen Tür

Am 17., 18. und 19. September öffnet das HASTING STUDIO in seinen neuen Räumlichkeiten in der Medienfabrik c/o Studio DanceSpirit in der Ganghofer-Straße 68b im Westend

Ab dem 17. September 2013 ist das HASTING STUDIO in seinen neuen Räumlichkeiten in der Medienfabrik c/o Studio DanceSpirit in der Ganghofer-Straße 68b im Westend.

Am 17., 18. und 19. September öffnet das HASTING STUDIO seine Türen und bietet kostenloses Mitmachen oder Zuschauen in allen Klassen:

Einen kostenlosen und unverbindlichen Info- und Schnupperworkshop für das nächste TanzTheaterProjekt für Damen und Herren ab 60 Jahren mit dem Titel „Neuland“ gibt es am Mittwoch, 18. September von 10.00 13.00 Uhr
Das Projekt der Reihe „Wohin des Wegs?“ findet unter der Leitung von Christine Hasting und Rainer Wallbaum vom 9. Oktober 2013 bis 2. April 2014 jeden Mittwoch 10.00 – 13.00 Uhr (ausgenommen bayerische Schulferien) statt.
Auch dieses Mal geht es darum, gemeinsam ein Tanztheaterstück zu erarbeiten und es am Ende tatsächlich aufzuführen. Körperarbeit, Atemarbeit und sanftes Tanz-Training gehören genauso dazu wie Erfahrungsaustausch, Diskussion und das Einbringen individueller künstlerischer Ideen und Kompetenzen, wo immer sie liegen. Jeder kann mitmachen! Vorerfahrungen im künstlerischen Tanz oder Theater sind nicht notwendig!
Premiere des erarbeiteten Tanztheater-Stückes Ende März 2014
Projektleitung: Christine Hasting und Rainer Wallbaum


Informationen zum Stundeplan für September finden Sie unter www.hasting-tanz-studio.de.



Neuigkeiten

Und wir sollten schweigen? – Künstlerinnen in St. Paul

Ausstellung von 6. Juni bis 24. November 2019
täglich geöffnet von 8:30 - 17:00 Uhr
Gezeigt werden Werke von:Birthe Blauth: bblauth.dePatricija Gilyte: www.patricija-gilyte.net
Sarah Lehnerer: www.sarahlehnerer.de
Nina Annabelle Märkl: ninamaerkl.com
Lorena Herrera Rashid:
www.galerie-schoettle.de,LorenaHerreraRashid
Susanne Wagner: www.susannewagner.com
mehr >

Kein Kläger

NS-Juristen und ihre Nachkriegskarrieren
von Christiane Mudra
Ein interaktives Game  mit Zeitzeugnissen und Schauspielern
Uraufführung am 11. Juli 2019 um 19.30 Uhr im Münchner Stadtraum
mehr >

Mitten in der Nacht

verschlungen, unter dem Mond, in unserem hellen Zimmer, in diesem dunklen Haus
irgendwo in der Welt
Ein Theaterprojekt von Caitlin van der Maas
nach Motiven von »Szenen einer Eher« von Ingmar Bergman
Für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene
Premiere am Mittwoch, 26. Juni 2019 um 19:00 Uhr im HochX
mehr >

PUNK‽

von Paula Rosolen / Haptic Hide
10 Jahre BE Festival in Birmingham, UK
Am Mittwoch, 3. Juli 2019 um 21.30 Uhr im Birmingham Repertory Theatre
mehr >

Raritäten (Seltene Sachan)

Musikkabarett von und mit Stephan Zinner
Tourdaten: www.zinners-seite.de
mehr >

Kulturletter

Gerne informieren wir Sie über alle Veranstaltungen und Projekte, die wir betreuen. Schicken Sie uns hierfür bitte eine Mail an pr@kathrin-schaefer.de.
Für den Newsletterversand speichern wir nur Ihre Mailadresse, ggf. auch Ihren Namen, wenn Sie ihn uns mitteilen. Bitte lesen Sie hierzu auch unser Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und unserem Newsletter. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Hier informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.
mehr >