Mittwoch, 6. Juli 2022


Tanz

18. April bis 1. Mai 2022

HIER=JETZT

Plattform für zeitgenössischen Tanz in München

Eine "Künstler*innen-für-Künstler*innen-Initiative" von Johanna Richter und Birgitta Trommler
Vom 18. April bis 1. Mai 2022

Open Space Vorstellungen
Am Do, 28. / Fr, 29. / Sa, 30. April 2022 um 20.00 Uhr
und So, 1. Mai 2022 um 18.00 Uhr
im schwere reiter

Im Anschuss an jede Vorstellung findet im Foyer ein Publikumsgespräch und ein Austausch mit den Künstler*innen statt.

Nach der letzten Vorstellung am 1. Mai wird zudem ein Publikumspreis verliehen.

Der Eintritt ist frei!
Wegen der begrenzten Platzzahl gibt es 30 min vor den Vorstellungen Platzkarten an der Abendkasse.

Donnerstag, 28. April 2022um 20:00 Uhr im schwere reiter

Three Little Rooms
Von Matteo Sacco – Sanpapié Dance Company
Tanz: Sofia Casprini, Marta Rak, Búi Rouch
Musik: Iago Rojas

Natalia Kozbial – (in)justice
Choreographie: Natalia Kozbial
Tanz: Renee Kuleš, Špela Remec

Simone Lindner – Three Little Rooms
Konzept und Tanz: Simone Lindner & Robert Phillips
Visuelle Gestaltung & Projektion: Nina Moog
Wissenschaftliche Beratung: Auxane Boch (TU München)
Musikschnitt: Theresa Zaremba
Unterstützt von: Stipendium „Junge Kunst und neue Wege“ des Freistaats Bayern

Sofía Pomeroy – Stuck/Unstuck
Choreographie: Sofía Pomeroy
Tanz: Clara Rosa Hilscher, Aino Kotiharju, Mirjam Plank, Sofía Pomeroy, Ida Schönamsgruber, Anna Weiss
Dank an Samantha Mandich, für die Entstehung und das Voiceover des Clips „Avocado Treatment“ und an Åsa Ewing, Tänzer der Originalbesetzung, der nicht in der Lage war, teilzunehmen.

    X    X    X

Freitag, 29. April 2022 um 20:00 Uhr im schwere reiter

Hoyoung Im – Intus the Black Hole
Choreographie und Tanz: Hoyoung Im

Alfonso Fernández Sánchez – Track 54
Choreographie und Tanz: Alfonso Fernández Sánchez

Emmanuelle Rizzo & Moe Gotoda - Ewig
Choreographie und Tanz: Emmanuelle Rizzo & Moe Gotoda

Elisabeth Kindler-Abali – another body
Company: animi motus http://animimotus.de
Choreographie: Elisabeth Kindler-Abali
Tanz: Elisabeth Kindler-Abali
Kostüm: Elisabeth Kindler-Abali
Musik: Jaspar Libuda
Unterstützt von: Fonds Darstellende Künste innerhalb des Programms Neustart Kultur – Take Heart / Rechercheförderung

    X    X    X

Samstag, 30. April 2022 um 20:00 Uhr im schwere reiter

Marcelina Liebner – Glass Doors Choreographie und Tanz: Marcelina Liebner
Unterstützt von: DIS-TANZEN, Dachverband Tanz Deutschland

Kollektiv Maria Neustadt: Tasha Hess-Neustadt und Fabian Riess – X
Choreographie, Konzept und Tanz: Tasha Hess-Neustadt und Fabian Riess
Dank an die Tanztendenz München e.V. für die kontinuierliche Unterstützung.

Erica D’Amico – Talking Wolves
Konzept: Érica D’Amico
Tanz und Choreographie: João Santiago, Erica D’Amico
Videoproduktion: Alfonso Fernández Sánchez
Das Resultat aus dieser Recherche ist Teil von D’Amicos Dis-Tanz Soloprojekt „Re-adaptation of Dance Creations in Digital Video Productions“, das für das Jahr 2022 gefördert wurde.

Veronica Vagnoni Leonia
Choreographie: Veronica Vagnoni
Tanz: Mirto Krasaki, Nicholas Taraj, Veronica Vagnoni

    X    X    X

Sonntag, 1. Mai 2022 um 18:00 Uhr im schwere reiter

Lotta Sandborgh – Aileen Wuornos
Choreographie: Lotta Sandborgh
Tanz: Lotta Sandborgh und Anima Henn
Saxophon: Elia Patrizi

Búi Rouch – Graphics of unreality
Choreographie und Tanz: Búi Rouch
Unterstützt von: Mentanargrunnur Landsins and Listaflog

Lara Kapeloto – ir(relevant)
Choreographie und Tanz: Lara Kapeloto

Im Anschluss an die letzte Vorstellung wird ein Publikumspreis verliehen.



Neuigkeiten

Delphine

Das neue Stück von Stefan Kastner
Premiere am 21 September 2022
Mehr Infos in Kürze!

VORSCHAU Christiane Mudra

»Der Schlüssel. Zufall? Verschwörung? Mashup?«
Wiederaufnahme Mo, 12. - Do, 15. September 2022 im Kulturzentum Luise / München

»The Holy Bitch Project«
Berlinpremiere am Mi, 2. November 2022
Gefördert vom Fonds Darstellende Künste

»Selfie und ich«
Ein Abend über psychische Störungen, Stigmatisierung und Selbstoptimierung
Uraufführung am Do, 24. November 2022 / München
Gefördert im Rahmen der Optionsförderung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München

Mehr Infos in Kürze.

Filmpremiere

The Holy Bitch Project
Ein Film von Christiane Mudra
über häusliche, sexualisierte und digitale Gewalt gegen Frauen
Am Mittwoch, 22. Juni 2022 um 20:00 Uhr im Monopol-Kino in der Reihe MittDoks in Anwesenheit von Christiane Mudra und weiteren Beteiligten
mehr >

Feather Project

von Charwei Tsai im Rahmen des Kooperations-Ausstellungsprojektes »Auf der Suche...«
Eröffnung am Sonntag, 15. Mai 2022, um 20:15 Uhr in St. Paul im Rahmen der »TatOrtZeit.Andacht«
mehr >

HIER=JETZT

Plattform für zeitgenössischen Tanz in München
Eine "Künstler*innen-für-Künstler*innen-Initiative" von Johanna Richter und Birgitta Trommler
Ab jetzt gibt es die Mitschnitte der Arbeiten auf Vimeo!
mehr >

Kulturletter

Gerne informieren wir Sie über alle Veranstaltungen und Projekte, die wir betreuen. Schicken Sie uns hierfür bitte eine Mail an pr@kathrin-schaefer.com.
Für den Newsletterversand speichern wir nur Ihre Mailadresse, ggf. auch Ihren Namen, wenn Sie ihn uns mitteilen. Bitte lesen Sie hierzu auch unser Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und unserem Newsletter. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Hier informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.
mehr >

Instagram & & Facebook & Twitter

Ab sofort auch auf Instagram:
https://www.instagram.com/kathrin_schaefer_kulturpr

Facebook:
https://www.facebook.com/kathrin.schafer

und Twitter:
http://twitter.com/kathrinschaefer