Sonntag, 5. Juli 2020


Lesung

4., 5., 6. Dezember 2018

Die Badewanne des Todes

von Stephan Zinner

mit Illustrationen von Christoph Gremmer

Buchvorstellung am Di., 4., Mi., 5. und Do., 6. Dezember um 20:30 Uhr im Theater im Fraunhofer
Einlass: 20:15 Uhr

Es wird gelesen und musiziert!
An den drei Tagen werde ich von unterschiedlichen Gästen unterstützt, u.a. Caroline Ebner, Michi Sailer, Hannes Ringlstetter, Stefan Betz, Sebastian Bezzel, Marcus Mittermeier, Stefan Murr, Marcus H. Rosenmüller, Gerd Baumann
Wer wann genau kommt wird noch ausgekartelt und dann mitgeteilt.
Der Peter Pichler macht Musik, Der Christoph Gremmer wird live zeichnen. Die Sabine Regler und der Alfred Kurz werden eine kleine Installation machen.

Erscheint am 26. November 2018 im Lichtung Verlag
ISBN 978-3-941306-79-0, Klappenbroschur

Im Alltag lauern so manche Todesfallen: auf dem Fahrradweg, bei der Entschärfung einer Fliegerbombe auf der Jogging-Strecke,beim Kindergeburtstag, in einer Kunstfilm-Vorführung. Der lichtung verlag veröffentlicht nach dem erfolgreichen „Flugmango“ einen zweiten Band mit den irrwitzigen Erzählungen des Kabarettisten und Schauspielers Stephan Zinner. Bei ihm wird auch die eigene Familie Teil der Geschichten. Wie auch auf der Bühne erzählt Stephan Zinner gerne vom abenteuerlichen Alltag mit einer Ärztin als Gattin und drei Kindern in ihrer Münchner Wohnung – in der sogar die Badewanne im beengten Bad zur Todesfalle werden kann.

Lichtung Verlag
http://www.lichtungverlag.de/edition-lichtung/Stephan-Zinner--Flugmango-176.html



Neuigkeiten

Update Gesche Piening

Seit 2 Jahren arbeitet Gesche Piening zusammen mit einem großen Team von Kolleg*innen an einem dreiteiligen Großprojekt zum Thema Bestattungen von Amts wegen.

Am Freitag, 12. Juni 2020 wird nun um 21:05 Uhr ihr Hörspiel »Einsam stirbt öfter – ein Requiem« in der Reihe hör!spiel!art.mix auf Bayern 2 urgesendet.
https://www.br.de/mediathek/podcast/hoerspiel-pool/506

Im Anschluss an die Sendung gibt es zudem noch ein Interview mit Gesche Piening.
https://www.br.de/mediathek/podcast/artmix-galerie/575

Nach der Ursendung ist das Hörspiel für ein Jahr im podcast-Bereich von Bayern 2 abrufbar:
https://www.br.de/mediathek/podcast/hoerspiel-pool/506
mehr >

Sophia, der Tod und ich

von Thees Uhlmann
Die Premiere am 21. April 2020 im Zentraltheater kann leider nicht stattfinden
Ein neuer Termin steht im Moment noch nicht fest - wird aber so bald wie möglich bekannt geben!
Regie: Max Wagner
Mit: Jan Viethen, Tobias van Dieken, Luise Daberkow, Ilona Grandke, Uwe Bertram
mehr >

Die Haltestelle

Endlich wieder zu sehen!
Die Haltestelle
Ein Theaterstück von Stefan Kastner
Leider musste die Wiederaufnahme am 13. und 14. März 2020 im schwere reiter abgesagt werden. Wir hoffen auf neue Termine im Laufe des Jahres!
mehr >

Raritäten (Seltene Sachan)

Musikkabarett von und mit Stephan Zinner
Tourdaten: www.zinners-seite.de
mehr >

Kulturletter

Gerne informieren wir Sie über alle Veranstaltungen und Projekte, die wir betreuen. Schicken Sie uns hierfür bitte eine Mail an pr@kathrin-schaefer.de.
Für den Newsletterversand speichern wir nur Ihre Mailadresse, ggf. auch Ihren Namen, wenn Sie ihn uns mitteilen. Bitte lesen Sie hierzu auch unser Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und unserem Newsletter. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Hier informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.
mehr >

Instagram & & Facebook & Twitter

Ab sofort auch auf Instagram:
https://www.instagram.com/kathrin_schaefer_kulturpr

Facebook:
https://www.facebook.com/kathrin.schafer

und Twitter:
http://twitter.com/kathrinschaefer